Kampot Pfeffer – mit einer Prise Engagement

Mit dem Kauf von Mr. Bong's Finest Kampot Pepper erhaltet ihr nicht nur ein fair gehandeltes Premium-Produkt, sondern ihr leistet auch praktische Entwicklungshilfe in Kambodscha – dem Herkunftsland unseres Pfeffers und einem der ärmsten Länder der Welt. 10 Prozent von jedem im  Online Shop gekauften Produkt spenden wir zur Unterstützung konkreter Hilfsprojekte des Vereins Kleine Hilfsaktion mit Sitz in Neuss. Die Projekte besuchen wir im Rahmen unserer Reisen mit der Kleinen Hilfsaktion vor Ort in den Städten Pursat und Battambang im Norden Kambodschas.  Seit 2014 waren wir bereits vier Mal vor Ort, um aktiv mit anzupacken.
Mit Mr. Bong's Finest Kampot Peper wird jeder Dreh an Eurer Pfeffermühle zur guten Tat.

Herzlich willkommen im Online-Shop!

Hier könnt ihr sicher einkaufen und damit Gutes tun. Nur wenige Klicks trennen Euch von Mr. Bong's Finest Kampot Pepper – einem der vermutlich besten Pfeffer der Welt.



Kampot Pfeffer

In der Region Kampot/Kep im Süden Kambodschas sind die Bodenbeschaffenheit und die klimatischen Bedingungen perfekt für Pfefferpflanzen und lassen sie besonders gut gedeihen. Unsere Partnerfarm liegt zwischen dem Meer und den Bergen. Der Pfeffer wird nachhaltig und biologisch produziert. Seine vielfältigen Aromen und seine besondere Schärfe macht ihn einzigartig in der Welt. Handgeerntet und -verlesen und fair gehandelt – besser kann Pfeffer nicht schmecken.

zur Pfeffer-Farm >>

Mr. Bong

Es gibt ihn wirklich: Mr. Bong, der Namensgeber unseres Pfeffers, ist aber kein Farmer, sondern ein Entwicklungshelfer. Bong Kov leitet die Organisation Bareebo, die im Norden Kambodschas rund um die Stadt Battambang nachhaltige Entwicklungshilfe leistet. Mit unglaublicher Leidenschaft, Energie und Beharrlichkeit bringt er dort die Themen Wasserversorgung, Ernährung und Ausbildung voran. Wir sind daher stolz, ihn einen Freund und unseren Pfeffer Mr. Bong's nennen zu dürfen.

Kleine Hilfsaktion e.V.

Die Kleine Hilfsaktion ist eine Fundraising-Organisation mit Sitz in Neuss. Sie initiiert und unterstützt Entwicklungshilfe- und Notfallprojekte im Norden Kambodschas. Der Verein kümmert sich um die Wasserversorgung von Schulen, den Aufbau von Dörfern und Bio-Farmen und vieles mehr. Wir unterstützen die Kleine Hilfsaktion seit vielen Jahren. Im November 2014 waren wir erstmalig mit der Kleinen Hilfsaktion in Kambodscha und seither lassen uns das Land und die Menschen nicht mehr los.


Geschützte Angabe

Ähnlich wie beim Champagner, beim Parmesan und natürlich auch beim Kölsch ist  Kampot Pfeffer eine geschützte geografische Angabe. Nur Pfeffer-Farmen aus der Region Kampot/Kep im Süden Kambodschas dürfen diese Bezeichnung führen und den Pfeffer entsprechend labeln.

Selbstverpflichtung

Um die Qualität des Pfeffers hoch zu halten und als Wettbewerbsvorteil zu nutzen, verpflichten sich die Farmen der Kampot Pepper Promotion Organisation zu hohen Produktion und Prozessstandards und verzichten auf den Einsatz chemischer Düngemittel und Insektizide.

Bio-Zertifizierung

ECOCERT ist eine Organisation zur Bio-Zertifizierung. Ihr Schwerpunkt liegt in der zertifizierung von Lebensmiteln. Die Organisation hat ihren Sitz in Frankreich, führt allerdings Inspektionen in über 80 Ländern durch und ist damit eine der größten Bio-Zertifizierungsorganisationen in der Welt.